Neue Ein- und Ausblicke sind die Transformationen mit denen ich – eine Person, das eigene Umfeld (Haus und Hof) den Arbeitsalltag (Corporate Art) oder Urlaubsimpressionen auf einem Bild/Foto völlig neu darstelle.

Portraits
Portraits

Transformationen von neuen Ein- und Ausblicken

 

 

Durch einen dafür geeigneten Vorgang, wie einer künstlerischen digitalen und kreativen Weiterverarbeitung, wird jedes Bild oder Foto in seinem Aussehen neu gedeutet und ausgelegt. Diese künstlerischen und kreativen Neuinterpre-tationen formieren sehr schnell die Perspektive und oft den gesamten Stand-ort um, von dem aus einst fotografiert oder gemalt wurde.

Durch diese neu bearbeiteten Werke können eine Person oder ihr Arbeits- und Lebensumfeld aus völlig neuen Aspekten aufgezeigt werden. Und das Besondere:  Die Person oder das eigene Arbeits- und Lebensumfeld können von derselben Stelle aus in vielen transformierten sowie erneuerten fraktalen Anschauungen abgebildet werden. Einen Eindruck von den unbegrenzten Möglichkeiten, Dinge in verschiedenen Sinnesrichtungen darzustellen, zeigen uns ja auch die verschiedenen Stile aus der Kunstgeschichte.  Doch so unter-schiedlich die Avantgarden des 20. Jahrhunderts auch sind, haben sie eines gemein: Unablässig zielen sie auf eine Entgrenzung der Kunst über den Rahmen ihres Systems hinaus ab… 

Meine Werke sind kreativ und flexibel einsetzbar. Als Boxen-Installation auf dem Bücherregal, als Installation für eine Tisch- sowie Schreibtischdekoration oder als Mini-galerie in den verschiedensten Ausführungen. Kurz: meine Werke zeigen den offenen Geist „gute Traditionen mit neuen Ansätzen zu verknüpfen“ – sowie eine kreative Hin- und Aufgabe an diese künstlerische und gleichzeitig kreative Auftragskunst.

Ein solcher Ansatz ist bereits der Beginn eines Wandels, in dem auch die Aufträge völlig neu definiert werden. Eine Grund-Konzeption wird mit Ihnen als Auftraggeber persönlich erarbeitet. Ob via Internet (online) oder im Gespräch und objektiv in Augenschein genommen. Zielorientiertes Er/Arbeiten, Eigenverantwort-lichkeit und vor allem Freude an der Arbeit stehen für den ansässigen Braunschweiger Künstler stets im Vordergrund. Diese Anteilnahme, das aufeinander Zugehen und das Annehmen ist somit ein wichtiger Teil meiner Kunst und Werke.

Das heißt, wahre Prioritäten zugunsten der Transformationen von erneu-erten Ein- und Ausblicken, Sichtweisen und Abstraktionen setzen, und sich vor allem die Zeit nehmen, auch wenn man oft keine hat. Diese neue Herausforderung steht für den Künstler heute an erster Stelle, und dafür ebnet er mit diesem Online-Angebot alle Wege.