Grenzübergänge zwischen Innen und Außen

Stimmungen und Farben drücken hier ein gegenseitiges Ineinanderfließen und Durchdringen aus. Genießen Sie diese Tantra Meditation, sie ist eine poetische Wiedergabe des Zustandes der Wandlung in der Entwicklung des menschlichen Nervensystems. Es sind somit Themen notwendig, um Leere zu zeigen, so wie Materie erforderlich ist, um Licht zu sehen bzw. ein Körper um sich des Bewusstseins bewusst zu werden.

Der auf sich aufbauende Bildzyklus ist eine schöpferische und spirituelle Kunst, die die einzigartigen Verbindungen zwischen moderner Kunst und gesellschaftlichen Widerstreiten versinnbildlicht. Sie zeigt außerdem, dass Spiritualität eines der interessantesten, zugleich aber auch eines der am stärksten gelichteten Phänomene unserer modernen Arbeitswelt ist.

Hauptsächlich sind zwei Aspekte herausgearbeitet: Die Magie der Leere und die Transparenz des Raumes. Beides sind Erscheinungen, die sich mit Worten und konkreten Abbildungen (einer symbolischen Bildersprache) trotz allem schwer vermitteln lassen.

daccord – Körper Kunst Kultur

Advertisements