Lernen Sie, während Sie schlafen oder tiefenentspannen!
Die Lernziele sind unbegrenzt, hier nur einige Beispiele:
Fremdsprachen und Vokabeln lernen
inhaltsbezogene Grammatik verbessern
sich auf Prüfungen vorbereiten
Formeln einüben
Fachwissen erlernen

Wenn es möglich ist, während des Schlafens Lerntexte in das Unterbewusstsein abzuspeichern, ist es auch möglich, seelische Beeinflussung(Suggestionen) zu verankern. In einer bestimmten Schlafsequenz ist die Empfänglichkeit für Suggestionen besonders groß. Diese Sequenz wird optimal genutzt um negative Gewohnheiten und hemmende Verhaltensweisen mit Schlafsuggestionen zu beseitigen und durch positive Eigenschaften zu ersetzen.

Auch hier sind die Möglichkeiten sehr vielseitig, hier nur einige Beispiele:
Gedächtnis verbessern
Gewichtsabnahme bei Übergewicht
Selbstsicherheit und Selbstbewusstsein stärken
Leistungssteigerung und Ausdauer
Kraft, Entspannung und innerliche Ruhe
daccord – Körper Kunst Kultur

Advertisements